Aufbaukurse

Du suchst Hilfe zu einem speziellen Thema? Der Grundgehorsam ist prinzipiell nicht mehr eure Baustelle? Oder du befindest dich in der Grundausbildung und es kommt während der Jugendentwicklung zu einem unerwartetem Problem?

Dann bist du hier richtig. Die Aufbaukurse behandeln alle ein spezielles Thema. Trainiert wird in Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern. Alternativ hast du immer die Möglichkeit das Verhalten in einem individuellen Einzeltraining zu ändern.

Du möchtest dich anmelden? Das kannst du ganz einfach hier.

 

 

Der sichere Rückruf

Dein Hund kommt…mal besser, mal schlechter, mal gar nicht wenn du ihn rufst? In diesem Kurs wollen wir das ändern. Du bekommst eine Theoriestunde und 5 Praxisstunden.

Themen:

  • Rückruf in Wort oder Pfiff
  • Aufbau des Umorientierungssignals
  • Trainieren des Ankersignals
  • den Rückruf richtig belohnen
  • Training in verschiedenen Situationen

 


 

Begegnungstraining

Dein Hund wird zu Rambo wenn er andere Hunde oder Menschen sieht? Vor Begegnungen graust es dir jedesmal? In einer Theoriestunde und 5 Praxisstunden erarbeiten wir uns Werkzeuge, um dies zu ändern.

Themen:

  • Warum reagiert mein Hund so?
  • Markersignal und intermediäre Brücke
  • Umorientierungssignal und Abbruchsignal aufbauen
  • Alternativverhalten bei Begegnungen
  • Entspannungstraining

 

 


 

Silvester…weniger Angst

Dein Hund gehört zu den vielen, welche an Silvester der Schatten ihrer Angst sind? Das muss nicht so bleiben. Du kannst mit gezieltem Training helfen den Streß zu reduzieren. Ein Theorietermin und fünf Praxistermine zeigen dir wie das geht.

Themen:

  • Desensibilisierung
  • Entspannungstraining
  • welche Managementmaßnahmen sind sinnvoll
  • naturheilkundliche Unterstützung