Themenabend – Ein Blick ins Hundehirn 16.10.17

31. Mai 2016

Hunde können nur das leisten was ihr Hirn verarbeiten kann. Wie oft fragen wir uns weshalb etwas gerade nicht funktioniert. Sonst klappt es doch? Weshalb ist mein Hund in der Pubertät so ungehalten? Wichtig für uns ist das Lernverhalten zu verstehen und zu wissen wie wir unsere Hundehirne trainieren können.

Wir befassen uns mit den meist genutzten Lernformen. Im Anschluß schauen wir etwas genauer in das Gehirn. Welche Rolle spielen Hormone, Botenstoffe und wie ist die Kommunikationskette innerhalb des Gehirns?

Mit diesem Wissen kannst du deinen Hund besser verstehen und besser trainieren.

Termin: 16.10.2017 19-22 Uhr

Ort: Trainingsraum CleverDogs

Kosten: 30€ pro Person